Teamentwicklung

 bei tunwort.org

"Das Tun des Einen ist das Tun des Anderen."

(Helm Stierlin)

Der moderne Arbeitsalltag bringt in und für Teams eine Fülle an Aufgaben und zu bewältigenden Problemstellungen mit sich. Nicht nur bei Neugründung, Umstrukturierung oder Prozessoptimierung. Oft sind Prozesse nicht effizient gestaltet, Arbeitsabläufe und Zuständigkeiten nicht klar geregelt und Kommunikation findet nicht oder nur unzureichend statt. Das sind nur einige Beispiele. Alle beeinflussen das Betriebsklima, unsere Motivation, Arbeitsleistung und immer öfter auch unsere Gesundheit - meistens nicht unbedingt positiv. Gute Zusammenarbeit, klare Strukturen und ein angenehmes Teamklima sind jedoch wichtig, um als Team langfristig erfolgreich miteinander arbeiten und gemeinsame Problemstellungen in der neuen Arbeitswelt miteinander meistern zu können.

 

Teamentwicklung setzt genau hier an: sie bietet einen sicheren und kontinuierlichen Rahmen, um mittels moderiertem Dialog unterschiedliche Ansichten, Wissen und Kompetenzen in Teams zu reflektieren, zusammenführen und effizienter zu organisieren. Als zertifizierte Systemische Beraterin (DGSF) und Coach (i.A.) begleite und unterstütze ich Sie gerne in Ihrem individuellen Teamentwicklungsprozess.

 

Mein Angebot im Bereich Teamentwicklung:

Für wen und wann?

Für Teams - ob multiprofessionell oder interkulturell. Stärken Sie Ihre Zusammenarbeit indem Sie beispielsweise:

  • Teamrollen und Teamdynamik besser verstehen
  • Aufgabenverteilung & Arbeitsabläufe sinnvoll gestalten und sich dabei
  • gemeinsam motivieren, unterstützen und organisieren
  • eine gesunde Gesprächskultur miteinander entwickeln, die wertschätzend und transparent gelingt
  • interne und externe Konflikte verstehen, aushalten, ansprechen & gemeinsam lösen
  • Verständnis entwickeln für Professionen, Strukturen & Prozesse, übergeordnete Ziele
  • Beziehungen stärken von Teammitgliedern untereinander
  • Teamklima und Zusammenarbeit verbessern und dabei die
  • Teamzufriedenheit erhöhen
  • die Selbstorganisation im Team fördern

Wie und wie oft?

Teamentwicklung findet meist als moderiertes Treffen statt:
  • einmalig und als Workshop, tageweise (ein-/mehrtägig) als themenbezogener Teamtag, z. B. um ein Kennenlernen einer neu zusammengestellten Organisationseinheit zu ermöglichen oder um gute Möglichkeiten für eine geplante Zusammenarbeit zu etablieren (abteilungsintern oder -übergreifend), cross-funktionale Teams im Nachgang besser zu vernetzen oder aufzustellen oder auch um eine Klausurtagung zu strukturieren.
  • regelmäßig, als begleitende Maßnahme einer Supervision oder zur Unterstützung von Mitarbeitenden in Veränderungsprozessen. Dann beispielsweise einmal wöchentlich für einen oder mehrere Monate oder monatlich für ein halbes oder ein Jahr.

Packen wir's an!

Als zertifizierte Systemische Beraterin (DGSF) und Coach (i.A.) unterstütze ich Sie dabei, Ihre derzeitige Situation gründlich zu reflektieren und kluge (und vor allem nachhaltige) Lösungswege zu entwickeln. Gemeinsam entwickeln wir einen Weg, der Ihre Kommunikation und Ihre Zusammenarbeit nachhaltig positiv beeinflusst.

Systemisches Coaching Augsburg, Teamentwicklung, Supervision
Wandern auf der Zielgeraden